Herzlich Willkommen bei der CDU-Kreistagsfraktion Darmstadt-Dieburg!

Liebe Freundinnen und Freunde der CDU-Kreistagsfraktion Darmstadt-Dieburg,

ich freue mich, Ihnen die neueste Ausgabe von „Kreisinfo – Informationen der CDU-Fraktion im Kreistag des Landkreises Darmstadt-Dieburg“ auf unserer Homepage präsentieren zu können. Beim Lesen werden Sie feststellen, dass die Aktivitäten der CDU-Kreistagsfraktion wieder beachtlich waren.

Ganz besonders freut mich, dass unsere Parteifreundin Dr. Astrid Mannes nun nicht mehr nur Mitglied des Kreistages ist, sondern auch Mitglied des Deutschen Bundestages. Herzlichen Glückwunsch liebe Astrid! Der Gewinn des Direktmandates ist ein Zeichen wie sehr die Bürgerinnen und Bürger die Arbeit der CDU auch hier in unserem Kreistag schätzen.

Auch dass Alexander Kreißl zum neuen CDU-Bürgermeister in Seeheim-Jugenheim gewählt wurde, ist ein klares Zeichen, dass wir im Ladadi im Aufwind sind. Unser klares Profil als harte Oppositionspartei gepaart mit guter inhaltlicher Arbeit zeigt Früchte. Ich bin optimistisch, dass wir in eine gute Zukunft blicken können. In diesem Sinne wünsche ich Ihnen einen guten Start in den Frühling und genießen Sie die ersten warmen sonnigen Tage.

Scheuen Sie sich nicht uns Ihre Wünsche, Anregungen und Kritik zu übermitteln. Ich, meine Kolleginnen und Kollegen und die Geschäftsstelle der CDU-Fraktion stehen Ihnen hierfür gerne zur Verfügung. 

Freundliche Grüße

Ihr
Lutz Köhler
 




 
17.03.2018
Liebe Parteifreundinnen und Parteifreunde,

nach der Kommunalwahl 2016 hat die CDU-Kreistagsfraktion schnell Tritt gefasst und den Druck auf die Rot-Grün-Gelbe Koalition erhöht. Schließlich haben die Wählerinnen und Wähler in aller Deutlichkeit Rot-Grün das Vertrauen entzogen. Als einzige politische Alternative im Kreistag werden wir auch medial immer besser wahrgenommen. Die übrigen Oppositionsparteien spielen eigentlich keine Rolle. Politische Akzente setzt nur die Union, während der Wahlgewinner AfD sich in personellen Querelen verzettelt und keine politischen Themen setzt. 
weiter

17.03.2018
CDU-Kreistagsfraktion kritisiert Fortschreibung des Schulentwicklungsplans 2018 – 2023
Die CDU-Kreistagsfraktion kritisiert den nun endlich vorliegenden Entwurf der Fortschreibung des Schulentwicklungsplans (SEP) 2018 – 2023 als mutlos, unausgegoren und mit vielen ideologischen Phantasien behaftet. Nachdem die jahrelangen Bemühungen für einen gemeinsamen SEP mit der Stadt Darmstadt erneut gescheitert sind, legte der Kreisschuldezernent Christel Fleischmann (Bündnis 90/Die Grünen) nach einer weiteren Verzögerung von über einem halben Jahr endlich den Fortschreibungsentwurf in der November-Kreistagssitzung vor.
weiter

17.03.2018
Ein Beitrag vom stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden Heiko Handschuh
Die finanziellen Rahmenbedingungen des Landkreises sind so gut wie noch nie in seiner über 40-jährigen Geschichte. Die historisch niedrigen Zinsen, die niedrigste Arbeitslosigkeit seit der Wiedervereinigung vor 28 Jahren, gesunde und sich gut entwickelnde Städte und Gemeinden sowie eine sich seit zehn Jahren stabil auf hohem Niveau entwickelnde Konjunktur verschaffen dem Landkreis Rekordeinnahmen von rund 522 Millionen Euro! Dies sind nochmals rund 27 Millionen Euro mehr als im bisherigen Rekordjahr 2017. Mit diesen Geldern, könnte man meinen, kann der Landkreis einen positiven Jahresabschluss vorlegen und tüchtig seine Schuldenlast verringern, um für Zeiten, in denen die Zinsen wieder steigen werden, handlungsfähig bleiben zu können.
weiter